Gemeinden

Ein soziales Engagement.

Viele Menschen möchten alleine aber nicht einsam wohnen. Vielen Menschen fehlt der soziale Kontakt. Viele Menschen wünschen sich Unterstützung, wenn sie welche benötigen und sind froh, wenn sie wissen, dass sie Rückhalt und pflegerische Hilfe beanspruchen können. Darum ist Belano Zuhause das Konzept, das ganz vielen Menschen – ob jung oder alt – eine bessere Lebensqualität schenkt. 

In den Gemeinschaftsräumen wird zusammen gelacht, gespielt und gekocht. An der Rezeption steht das Team mit Beratung und Organisation zur Seite. Die Wohnung lässt sich persönlich einrichten, ist praktisch, barrierefrei, hell und einladend gestaltet. Für pflegerischen Dienste kann die öffentliche oder private Spitex eingesetzt werden. Medizinische Hilfestellung steht im integrierten oder nahe gelegenen Ärztezentrum zur Verfügung. Die zentrale Lage in der Gemeinde bietet Anschluss und Integration. Das Wohlbefinden der Bewohnenden ist essentiell. 

Eine Gemeinde kann ein Grundstück verkaufen oder im Baurecht zur Verfügung stellen mit der Bedingung, dass auf diesem Grundstück ein Belano Zuhause realisiert wird. Belano Zuhause ist eine Marke und wird als solche im Grundbuch eingetragen. 

Mit der Realisation eines Belano Zuhause leistet die Gemeinde einen sozialen Beitrag für ihre Einwohnenden und engagiert sich für den Allgemeinbereich. Sie schafft zusätzliche Attraktivität und eine Wohnoption mit Mehrwert und geringem Leerstandsrisiko, die zukünftig immer mehr gefragt sein wird. Es ist unser Anliegen, dass die Privatwirtschaft gemeinsam mit der öffentlichen Hand einen Einsatz fürs Gemeinwohl leistet. Zusammen finden wir die ideale Option für Ihr Bauland und entwickeln das Belano Zuhause für Ihre Gemeinde. 

Kontaktieren Sie unseren Verwaltungsrat.

«Das attraktive Angebot des Belano Zuhause entspricht sowohl dem Bedürfnis von Senioren wie auch den Zielsetzungen der laufenden Ortsplanungsrevision. Belano Zuhause ist für Ostermundigen eine wichtige Ergänzung zum bestehenden Wohnangebot für die ältere Generation. Senioren haben die Möglichkeit, in eine kleinere Wohnung umzuziehen, ohne dabei die Gemeinde und das bekannte Umfeld verlassen zu müssen. Dank der modularen Dienstleistungen, der unterschiedlichen, bedarfsgerechten Wohnungsgrundrisse und des zentralen Standorts in der Gemeinde können Senioren möglichst lange zu Hause wohnen. Das Potential für die Synergienutzung zum Beispiel mit der Spitex ist gross. Das ehemalige Gewerbeareal wird sinnvoll genutzt und in einem hohen Qualitätsstandard weiterentwickelt.»

Thomas Iten, Gemeindepräsident Ostermundigen

«Es ist das Anliegen der Gemeinde, den Bedürfnissen unserer Einwohnerinnen und Einwohnern umfassend und optimal gerecht zu werden. Mit dem Belano Zuhause können wir eine zukunftsweisende Wohnform mit modularem Betreuungs- und Pflegekonzept anbieten. Wer nicht mehr sein Einfamilienhaus bewirtschaften möchte, findet im Belano Zuhause ein neues Daheim, das mitten im Zentrum des Heimatdorfes verankert ist und Dienstleistungen bietet, die nach eigenem Ermessen hinzugezogen werden können. Der Bedarf nach einem solchen Konzept ist gross. Wir als Gemeinde begrüssen es sehr, wenn auch private Investoren einspringen und unseren Einwohnerinnen und Einwohnern eine Wohnform ermöglichen, die den heutigen Anforderungen gerecht wird.»

Stefan Bossard, Gemeindeammann Berikon