Grosses Interesse am Info-Anlass zum Belano Balsthal

Am Samstag, 23. November 2019, wurde das Belano Balsthal der Bevölkerung vorgestellt. Der Rösslisaal des Hotel Balsthal war voll, das Interesse gross.

Max Rütti von der Rütti AG begrüsste die Anwesenden. Er schilderte die schwierige Zeit nach dem Grossbrand auf dem „Sagi-Areal“ und motivierte mit Blick in die Zukunft und dem Vorhaben, das Belano Balsthal zu realisieren, welches ab Herbst 2020 auf dem Grundstück entstehen soll. Freddy Kreuchi, Präsident der Ortsplanungskommission und Dr. Thomas Ledermann, BSB + Partner Ingenieure und Planer, informierten über die Orts- und Gestaltungsplanung der Brache in Balsthal sowie über die Einbettung des Neubaus. Wie das Belano Balsthal einmal aussehen soll, zeigte Rico Bänziger, IM Architektur AG, eindrücklich anhand diverser Pläne und Visualisierungen.

In farbigen, lebendigen Wort-Bildern begeisterte Rita Fuhrer, alt Regierungsrätin des Kantons Zürich und Verwaltungsratsmitglied der Belano Group AG, die Anwesenden für das Belano Konzept. Sie erklärte, warum ein Senioren- und Generationenwohnen mit Freiheit, Genuss und Sicherheit zukunftsweisend und wie geschaffen für die Anliegen der Familie Rütti aber auch für diejenigen der Bevölkerung ist. Mehr Informationen zum Belano Konzept: Belano News

Pierino Menna, Gemeindepräsident von Balsthal, hatte das Schlusswort und dankte Max und Lisa Rütti sowie den Einwohnern der Gemeinde für das grosse Engagement und Wohlwollen, damit auf dem „Sagi-Areal“ wieder Leben einkehren kann.

Die Belano Betriebs AG steht Mietinteressentinnen und -Interessenten gerne zur Verfügung und freut sich auf die Kontaktaufnahme: Vermietung